Certified Professional for Software Architecture

Eine durchdachte Softwarearchitektur ist ein wichtiger Grundpfeiler für erfolgreiche IT-Projekte. Jedes Mitglied im Entwicklungsteam muss dazu seinen Beitrag leisten. Um diesen Anforderungen nachzukommen, ist eine fundierte Ausbildung notwendig. Die Trainings der Software Academy© bieten auf Basis des weltweit etablierten und standardisierten Aus- und Weiterbildungsprogramms des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) Schulungen an, die genau dieses Wissen vermitteln. Verbunden mit einer hohen Projektexpertise der Trainer bekommen Teilnehmende alles gelehrt, was sie zur Erstellung moderner Softwarearchitekturen benötigen.
Das CPSA-Programm besteht aus dem Foundation Level und dem Advanced Level.

Der Foundation Level schafft auf Basis bestehender Erfahrungen und Vorkenntnisse die notwendigen Grundlagen, um eigenständig Architekturentscheidungen zu treffen, Systeme adäquat zu dokumentieren und Qualitätsanforderungen an solche Systeme zu erreichen.

Das Advanced Level, ist die nächste iSAQB-Zertifizierungsstufe nach dem CPSA®-Foundation Level und schult Softwarearchitekten mit fortgeschrittenen Kenntnissen in technischen, methodischen und kommunikativen Kompetenzen.

Unsere Trainingsangebote

Unsere praktischen Erfahrungen aus Projekten und erfolgreich entwickelten Softwarelösungen geben wir an Sie weiter. Sie treffen ausschließlich auf erfahrene Trainer, die ihr Know-How an Sie weitergeben. Profitieren Sie von echtem praxisbezogenem Wissen und Können.

Unsere Präsenzschulungen finden in kleinen Gruppen von max. zehn Teilnehmenden und unter Einhaltung hygienischer Vorschriften sowie der Abstandsregelungen statt.

iSAQB - CPSA-Foundation
Präsenztraining

Eigenständig Architekturentscheidungen treffen, Systeme adäquat dokumentieren und Qualitätsanforderungen erreichen.

Mehr Informationen Zur Anmeldung

iSAQB - CPSA-Advanced Modul WEB
Webarchitekturen

Nutzen Sie Werkzeuge, um aufbauend auf Webtechnologien stabile und skalierbare Applikationen zu entwerfen.

Mehr Informationen Zur Anmeldung

iSAQB - CPSA-Advanced Modul SOFT
Soft Skills für Softwarearchitekten

Kommunikationsmodelle, Konfliktmanagement, Visualisierung und Moderation - vier Säulen der Teamarbeit und Kundenbeziehung.

Mehr Informationen Zur Anmeldung

iSAQB - CPSA-Advanced Modul EAM
Enterprise Architecture Management

Lernen Sie IT-Strategien zu formulieren und Migrationsstrategien für komplexe Anwendungsfälle zu beherrschen.

Mehr Informationen Zur Anmeldung

Übrigens bieten wir weitere Module des Advanced Levels an. Kontaktieren Sie uns, sollte Ihr gewünschtes Modul hier nicht aufgeführt sein.

Aus der Praxis für die Praxis

Unsere Stärke ist unsere Praxisnähe, denn der Arbeitsschwerpunkt unserer Schulungsleiter ist auch das tägliche Projektgeschäft. Gelernte Theorien werden hier angewendet, erweitert oder ggf. verworfen. Die dabei erworbenen Kenntnisse geben unsere Schulungsleiter in zahlreichen Seminaren zu verschiedenen Themen der Softwareentwicklung weiter.

CPSA-F Online

Ab sofort können Sie unsere Schulung zum „Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level“ auch online buchen.

Sie treffen sich mit Ihrem Trainer und anderen Teilnehmenden zu einem fest definierten Zeitpunkt über eine moderne und zeitgemäße Lernplattform.

Dauer fünf Tage (Montag bis Freitag) jeweils nachmittags vier Stunden.


Information zum CPSA-F

1. Machen Sie sich rechtzeitig mit der Technik vertraut.
Onlineschulungen klingen erst einmal nach weniger Aufwand, erfordern allerdings genauso viel Vorbereitung wie Präsenzschulungen. Damit es pünktlich loslegen kann, prüfen Sie daher rechtzeitig Ihre technische Ausrüstung und deren Einstellungen auf die benötigten Funktionen.

2. Erscheinen Sie pünktlich im Onlinemodus.
Seien Sie am besten überpünktlich und treffen Sie alle Vorbereitungen, um lästige Wartezeiten zu vermeiden.

3. Vermeiden Sie Störungen.
Wenn Sie aus dem Homeoffice arbeiten, schließen Sie am besten Ihre Tür, um das „Hereinplatzen" von Familienangehörigen zu vermeiden. Nehmen Sie aus dem Büro an der Schulung teil, hängen Sie bestenfalls einen Zettel an die Tür, um zu informieren, dass Sie ungestört bleiben müssen.

4. Tragen Sie ein Headset.
Headsets sind geeigneter als Kopfhörer oder der Lautsprecher Ihres Computers. Umgebungsgeräusche werden besser gefiltert. Im Ergebnis kann man Sie besser verstehen.

5. Stumm schalten.
Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, wenn Sie nur zuhören. Das vermeidet lästige Umgebungsgeräusche.

6. Deutlich sprechen.
Fragen Sie zu Beginn der Schulung nach, ob Sie von allen gut verstanden werden. Sprechen Sie langsam und deutlich.

7. Einander ausreden lassen.
Den anderen ausreden zu lassen klingt selbstverständlich, ist bei virtuellen Veranstaltungen aber oft schwierig. Durch technische Aussetzer oder Ruckler fällt man sich oft unabsichtlich ins Wort. Daher den aktuellen Redner in Ruhe ausreden lassen und im Zweifelsfall ein paar Sekunden abwarten bzw. das virtuelle Handzeichen benutzen.

Zertifizierung

Die Multiple Choice Prüfung erfolgt direkt im Anschluss an die Schulung und dauert 75 Minuten. Vorgenommen wird die Prüfung zur Zertifizierung durch ein vom iSAQB akkreditiertes Prüfungsinstitut. Mit der Zertifizierung haben Sie die Möglichkeit das Advanced Level der Softwarearchitektenausbildung nach iSAQB zu beginnen.

Das Zertifikat wird Ihnen bei erfolgreicher Prüfung direkt von der Zertifizierungsstelle zugestellt.

inhouse-Schulung

Sparen Sie Zeit und Geld. Alle offenen Schulungen bieten wir auch inhouse an. Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter stehen dabei im Fokus – ob im Präsenz- oder Onlinetraining.

Sie als Auftraggeber bekommen ein individuell mit Ihnen abgestimmtes Schulungsangebot. Wir sind für Ihre Anregungen und Wünsche offen. Bitte sprechen Sie uns an.

...
...

Gut zu wissen

Die für jeden Level zugehörigen Lehrpläne und Prüfungsfragen des CPSA-Programms werden in Deutschland vom iSAQB® entwickelt und herausgegeben. Die Weiterbildung zum iSAQB® Certified Professional ist international erfolgreich und anerkannt.

Das International Software Architecture Qualification Board ist ein Zusammenschluss von Fachexperten zu Softwarearchitektur aus Industrie, Beratungs- und Trainingsunternehmen, Wissenschaft und anderen Organisationen.

Wissen zum Mitnehmen

Softwarearchitekten müssen komplexe fachliche und technische Anforderungen an IT-Systeme umsetzen und diese Systeme durch nachvollziehbare Strukturen flexibel und erweiterbar gestalten. Alle Teilnehmenden der Schulung CPSA-Foundation erhalten daher zusätzlich zu den Schulungsunterlagen aktuell das Buch „Effektive Softwarearchitekturen“ von Gernot Starke.

Dieser Praxisleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Softwarearchitekturen effektiv und systematisch entwickeln können.

Zusätzliche Leistungen

In unseren Präsenzschulungen werden Kaffee, Tee, kalte Getränke, Gebäck und ein Mittagessen bereitgestellt. Gern organisieren wir für Sie bei Bedarf die Übernachtung in der Nähe des Schulungsortes oder geben Veranstaltungstipps für die Abende.

Auf unsere angegebenen Schulungspreise gewähren wir verschiedene Nachlässe:

Early-Bird-Nachlass:
Buchen Sie 90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit für einen Nachlass von 100 Euro.

Kollegennachlass:
Ab zwei Buchungen eines Unternehmens erhalten Sie einen Nachlass von 200 Euro pro Teilnehmenden.

Über Nachlässe und individuelle Zusammenstellungen gewünschter Kurse beraten wir Sie gerne.

Unsere Trainer

... ist aktives Mitglied im International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) und beschäftigt sich mit Softwareentwicklung auf den unterschiedlichsten Plattformen und technologischen Grundlagen. Als Wissenschaftler am Institut für Software- und Multimedia-Technik der TU Dresden betreute und koordinierte er studentische Arbeitsgruppen sowie Industrie- und Forschungsprojekte.

... war von 1986-1994 Professor für Rechnerarchitektur/Entwurf von Rechnersystemen an der TU Dresden. Nach seiner Lehrtätigkeit war er zunächst Projektleiter, später Leiter Consulting und Leiter Technologischer Vorlauf der Robotron Datenbank-Software GmbH. Er ist aktives Board-Mitglied des iSAQB und arbeitet seit 2011 in dessen Mitgliederversammlungen mit.

... arbeitet seit über 20 Jahren in IT-Projekten. Tätigkeiten als Softwareentwickler und als Projektleiter führten ihn letztendlich zu seinem aktuellen Arbeitsfeld – der Software- und Systemarchitektur. Sein Wissen gibt er seit vielen Jahren als Trainer in Seminaren zum Thema Softwarearchitektur und Anwendungsentwicklung weiter.

... hat Informatik an der TU Dresden studiert und ist geschäftsführender Gesellschafter der intecsoft group. Er ist seit vielen Jahren als Projektmanager, Management Consultant und Enterprise Architekt in den Branchen Versicherungen, Pharma, ÖV und Versorger tätig.

Die nächsten Schulungstermine CPSA

Foundation Level

14.07. - 16.07.2020 (Dresden)
17.08. - 21.08.2020 (online)
25.08. - 27.08.2020 (Berlin)

15.09. - 17.09.2020 (Dresden)
22.09. - 24.09.2020 (Stuttgart)
06.10. - 08.10.2020 (Berlin)
27.10. - 29.10.2020 (Zürich)
24.11. - 26.11.2020 (Stuttgart)
08.12. - 10.12.2020 (Dresden)

CPSA-A WEB

Termine werden noch bekanntgegeben
oder auf Anfrage

CPSA-A Soft Skills

Termine werden noch bekanntgegeben
oder auf Anfrage

CPSA-A EAM

Termine werden noch bekanntgegeben
oder auf Anfrage

Ihr Kontakt

Sprechen Sie mich an, ich helfe Ihnen gern weiter.

  • Martina Wolfram
  • Vertriebsreferentin
  • +49 351 213033 46